Ergebnisse 1 – 12 von 17 werden angezeigt

Angelblei

Cheburashka – Cheburaschka Angelblei in verschiedenen Farben und Formen:

Cheburaschka ist ein schnell Wechselblei, man kann jeder Zeit das Gewicht der Situation anpassen.

Vorteil: Es können verschiedene Angelhakentypen verwendet werden: –Offsethaken ,Einzelhaken Doppelhaken

Drop Shot Free Rig Stiftblei :

Mit der Drop Shot – Montage ist es möglich den Gummiköder sehr langsam in der gewünschten Höhe zu präsentieren. Das Drop Shot Angelblei wird am Ende der Montage befestigt und dient als Gegengewicht, gleichzeitig wird mit dem Angelblei der Abstand zwischen Boden und Köder eingestellt.

Tokyo Rig:

Die Tokyo Rig – Montage ermöglicht es ihnen den Köder bodennah zu präsentieren.

Beim gleichmäßigem einkurbeln schwebt der Gummiköder über dem Boden, stößt das Blei gegen Hindernisse wie z.B. Steine und  Äste, bricht der Köder aus oder hüpft auf und ab.

Jig Rig:

Die Montage hat eine gute Flugeigenschafft und ein breites Anwendungsspektrum für Offset-, Einzel- und Doppelhaken, aber es lassen sich auch Montagen mit Stinger -und Stingersysteme durch das einhängen des Angelbleis in den Karabiner auf die gewünschte tiefe bringen.

Korkenziher-Blei-Schraubkopf:

Der Schraubkopf versteift den Köder nicht so wie ein Jigkopf, Köder bleib beweglich.

  • schnelles wechseln von Haken auf Stinger
  • beim Drill ist der Köder nicht im Weg da sich der Haken aus dem Köder löst
  • Korkenziher-Blei-Schraubkopf

Mit dem Angelblei wird beim Spinfischen die Absinkphase und Wurfdistanz reguliert. Wird in einem tiefen Gewässer geangelt oder die Montage weit ausgeworfen, sollte das Angelblei dementsprechend schwer sein. Für das Angeln in Flachwasserzonen oder Bächen, sollte das Angelblei leicht sein, ein schweres Angelblei würde zu Hängern und Verlust des Angelbleis inklusive Montage führen.